Stricken lernen 4

So, jetzt gehts ans Eingemachte, oder besser gesagt: Los gehts mit den ersten Mustern, denn aus den ersten Maschen soll ja auch etwas entstehen. Die ersten Muster sind ganz einfach, aber man muss sie auch lesen können.

Now let’s start with the real stuff: let’s follow a pattern. There are very simple patterns but you need to learn how to read them. A very simple  scarf is the Wheat Scarf by Tin Can Knits. Just follow the link

Da gibt es zum Beispiel einen Schal, der vorallem mit kraus Rechts arbeitet und einen kleinen Streifen glatt rechts enthält:

Wheat Scraf by Tin Can Knits

SC-wheat-04Schlage 35 Maschen an. Jetzt alle Reihen rechts stricken, bis der Schal 7,5cm hoch ist.

Jetzt beginnt der gerippte Streifen:

Hinreihe: 16 Maschen rechts stricken, jetzt einen Maschenmarkierer platzieren, 7x 1 Masche rechts stricken, dann 1 Masche links stricken, jetzt wieder den Maschenmarkierer platzieren, die letzten 5 Maschen rechts stricken

Rückreihe: 5r, MS, 7 (1l, 1r), MS, 5r

Hin- und Rückreihe immer abwechselnd Stricken

Nach ca. 1,4m oder ca. 7,5 cm bevor die gewünschten Länge erreicht ist, werden wieder wie am Anfang alle Reihen rechts gestrickt bis auch hier wieder 7,5cm erreicht sind. Dann die Maschen abketten. Wie das geht zeigt dieses Video.

 Abkürzungen & Erklärungen:

  • r – rechte Masche
  • l – linke Masche
  • MS – Maschenmarkierer schieben

Ein Maschenmarkierer hilft die Stelle im Strickzeug zu markieren, ob wo sich das Muster ändert. Das kann ein speziell gefertigter Markierer sein oder eine kleine Schlaufe aus Garn oder eine kleine Öse, durch die die Stricknadel passt und die immer mitrutschen kann. Der Maschenmarkierer bleibt immer an derselben Stelle, damit klar ist, wo genau der gerippte Einsatz beginnt und endet. Sobald der Markierer auf der Nadel erreicht ist, einfach von der linken auf die rechte Masche rüber schieben.

Die Zahl vor r oder l sagt, wie häufig die jeweilige Masche ausgeführt warden muss. 5r sind also 5 rechte Maschen. Steht ein Muster in Klammern, so wird dies so häufig ausgeführt wie die Zahl, die vor der Klammer steht. 2 (1r, 1l) sind also rechte Masche, linke Masche, rechte Masche, linke Masche.

Ganz einfach ist auch ein Loop Schal in kraus rechts, wie dieser hier:

Striped Cotton Cowl

striped-cotton-cowl-up425Hierzu muss man einfach nur bunte Streifen kraus recht stricken. Man muss dabei nicht wie im Beispiel mit zwei farbigen Fäden arbeiten, sondern kann auch mit einem Faden und mehreren Farben stricken. 36 Maschen anschlagen und immer rechts stricken. Ab und zu am Anfang einer Reihe die Farbe wechseln. Dabei nur darauf achten, die Streifen unterschiedlich dick zu machen. Wenn der Schal lang genug ist, die Maschen abketten. Jetzt kann der Anfang und das Ende des Schals zusammengenäht werden. Wer eine unsichtbare Naht haben möchte braucht dafür eine provisorische Anschlagtechnik, den offenen Anschlag. Ein Video findet ihr hier. Bis Minute 3 wird der Anschlag erklärt und ab Minute 5 wird dann auch gezeigt, wie man ihn wieder löst. Dann verbindet man am Ende beide Seiten mit dem Maschenstich, aber das ist etwas komplizierter, so dass es sich für Anfänger empfiehlt einen langen Schal zu stricken, abzuketten und dann einfach zusammenzunähen.

This is an easy peasy cowl with just Garter stitch. You can substitute using two yarns at the same time by using only one in a solid colour. The cowl can be either knitted as one long scarf, cast off and sewed together or you use a provisional cast on and graft the two pieces together in the end with kitchener stitch which will look super nice but this is quite  advanced for beginners.

Wer mehr Stricken lernen Tipps möchte, sagt Bescheid. Gerne mache ich auch noch Stricken lernen 5 und 6.

If you are interested in more tips and tricks let me know. I can make more Learning to Knit Posts.

Advertisements

One thought on “Stricken lernen 4

What would you like to say?

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s